Über den Versand von Lachs

Was Sie schon immer über das Versenden von Räucherlachs wissen wollten!

Der Räucherofen wird geöffnetBesonders im Sommer erhalten wir öfter mal besorgte Anfragen von Kunden, da es nicht immer offensichtlich ist, ob und wie Räucherlachs verschickt werden kann, wenn es draussen 30°C sind. Die kurze Antwort darauf ist: ja, wir können ihn an viele Orte der Welt schicken, egal welche Temperaturen herrschen, und wir benutzen dafür einen Kurierdienst.

Lassen Sie uns einmal ein wenig in die Geschichte zurückgehen. Vor der Erfindung von Kühlschränken und dem Bau der Eisenbahn hat man verschiedene Arten der Lebensmittelkonservierung angewandt. Einige Lebensmittel wurden vergoren (Weintrauben zu Wein), in Essig eingelegt (Gurken, Paprika), gesalzen oder gepökelt (Hering, Fleisch), gekocht (Früchte wurden zu Marmeladen oder Kompott), getrocknet (Stockfisch) und geräuchert. Diese Methoden waren besonders wichtig, wollte man auf langen Seereisen überleben. Nach einigen Monaten schmeckte den Seeleuten das Pökelfleisch wahrscheinlich nicht mehr so richtig gut, aber wenigstens sind sie nicht verhungert. Dann, als später die Eisproduktion erfunden wurde, und der "schnelle" Transport per Eisenbahn die Wege zu den Märkten kürzer machten, wurden einige der Probleme bezüglich der Haltbarmachung von verderblichen Lebensmitteln gelöst. Heute können wir uns nicht mehr vorstellen, dass etwas so zartes wie Lachs längere Zeit ausserhalb des Kühlschranks überleben kann, aber er kann!

Räucherlachs und andere geräucherte Fischarten halten sich mindestens 2 bis 3 Tage ohne Kühlung, selbst wenn es draussen heiss ist. Das kommt durch die besondere Verarbeitung - dem Salzen, Räuchern und der Vakuumverpackung des Lachses. Haben Sie's gemerkt? Genau, zwei der vielen alten Konservierungsmethoden wurden in dieser Verarbeitungsweise abgedeckt. Wenn also der Lachs bei Ihnen ankommt und sich so warm anfühlt "wie die Stirn eines fiebernden Kindes" (Zitat einer besorgten Kundin) beseht keine Gefahr; legen Sie den Lachs einfach in den Kühlschrank und geniessen Sie ihn später.

Für weitere wichtige Informationen zum Bestellen und Versand klicken Sie bitte hier. Wir haben auch eine "Meistgestellte Fragen"-Seite, wo sich schon viele Antworten auf Ihre Fragen finden lassen.