Dillsauce mit Irischem Burren Räucherlachs

157Dill-sauce-sm-salmon-2-150x150Wir verdanken dieses Rezept unserer Kundin Kate Ryan aus den USA. Sie servierte vier verschiedene Arten unseres Räucherlachses bei Zimmertemperatur auf einer grossen Servierplatte. Als Zutaten wählte sie eine cremige Dillsauce (s. Rezept unten), Sahne-Meerrettich-Sauce, Frischkäse, Schalotten und Kapern. Ihre Gäste hatten ausserdem die Wahl zwischen verschiedenen Brotsorten und unseren Dittys Haferflockenkeksen mit Sellerie und Pfeffer. All diese Köstlichkeiten können als leichte Vorspeise oder Teil eines Büffets serviert werden. Alternativ können Sie den Räucherlachs mit der Dillsauce und gekochten neuen Kartoffeln geniessen.

Für 6 Pers. als Vorspeise, oder 4 als Hauptgericht
Gesamtzubereitungszeit: 20 Min.

Zutaten:
4 EL Dijon-Senf
3 EL Zucker
1 EL Weissweinessig
1 Eigelb
150 ml Pflanzenöl
Salz und Pfeffer
12 grosse Scheiben unseres Irischen Burren Räucherlachses
2 EL Kapern aus dem Glas, abgespült
2 EL feingehackter frischer Dill + Dill zum Garnieren
Zitronenscheiben zum Servieren

Zubereitung:
Verrühren Sie den Senf, Zucker und Essig in einer grossen Glasschüssel. Geben Sie das Eigelb hinzu und rühren Sie gut um, damit sich eine cremige Sauce bildet.

Geben Sie unter ständigem Rühren nach und nach das Öl hinzu - immer nur ein paar Tropfen! Die Sauce sollte wie Mayonnaise aussehen, wenn sie fertig ist.

Würzen Sie die Sauce nach Geschmack mit Salz und Pfeffer, und geben Sie dann den gehackten Dill hinzu.

Verteilen Sie die Lachsscheiben entweder auf die einzelnen Teller oder auf eine grosse Platte, verteilen die Kapern darüber, garnieren alles mit dem restlichen Dill und den Zitronenscheiben und servieren dazu die Dillsauce in einer separaten Schüssel.

Hier können Sie das Rezept herunterladen