Lachs-Avocado auf Roggenbrot

109Avocado-on-rye-salmon-150x150Dies ist ein Rezept, mit dem Sie etwas ganz Feines in allerkürzester Zeit zaubern - und niemand wird merken, wie einfach es war! Es ist gut für Parties geeignet, als Vorspeise oder für ein Büfett.

Ergibt 12 bis 16 halbe Brotscheiben

Zutaten:
150 ml hochwertige Mayonnaise
1 EL frischer Schnittlauch, kleingeschnitten
1 EL frischgepresster Zitronensaft + mehr für die Avocado
Salz & frischgemahlener schwarzer Pfeffer
6 - 8 dünne Scheiben Roggenbrot
weiche Butter
1 Avocado
250 g Buren Bio-Räucherlachs

Zubereitung:
Vermischen Sie die Mayonnaise, den Schnittlauch, Zitronensaft, Salz und Pfeffer.
Bestreichen Sie die Roggenbrotscheiben dünn mit Butter und schneiden Sie sie diagonal in der Mitte durch.
Schälen Sie die Avocado und schneiden sie in dünne Scheiben. Streichen Sie die Scheiben mit Zitronensaft ein, damit sie nicht so schnell schwarz werden.
Belegen Sie jede Brotscheibe mit 2 oder 3 Scheiben Avocado und legen eine Scheibe Lachs obendrauf. Garnieren Sie den Lachs mit der Mayonnaisenmischung und, falls gewünscht, mit jeweils einer dünnen Zitronenscheibe.

Klicken Sie hier, um das Rezept herunterzuladen