Heissrauchlachs mit Honig-Knoblauch-Sauce

Burren Heissrauchlachs mit Honig-Knoblauch-SauceEine sehr schnelle und gesunde Mahlzeit - die Zubereitung dauert gerade mal ein paar Minuten. Sie können Ihrer Fantasie freien Lauf lassen, wenn es um die Beilagen geht. Vielleicht Reis, frisches Baguette, oder ein grüner Salat?

Zutaten:

350 g des Irischen Burren Heissrauchlachses
(falls Sie eine ganze Seite, also ca. 1 kg, bestellen, wird diese ungeschnitten sein. Die kleineren Grössen sind alle geschnitten, aber Sie können sie trotzdem in Streifen schneiden)
Salz
schwarzer Pfeffer
eine Prise Cayenne Pfeffer
2 EL flüssiger Honig
1 EL warmes Wasser
1,5 TL frischer Zitronensaft
1 EL gutes Rapsöl (hoher Anteil an Omega-3!)
3 Knoblauchzehen, zerdrückt
1/2 Zitrone, in Scheiben geschnitten
Beilagen nach Ihrem Geschmack

 

Zubereitung:
Schneiden Sie den Lachs in ca. 4 cm breite Streifen. Reiben Sie sie mit Salz und Pfeffer ein.

Vermischen Sie den Honig, das Wasser, den Zitronensaft und ein wenig Salz.

Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne und braten Sie den Knoblauch, bis er leicht gebräunt ist. Geben Sie dann vorsichtig den Lachs hinzu und braten Sie ihn ca. eine Minute lang auf jeder Seite. Giessen Sie die Honigmischung in die Pfanne und legen die Zitronenscheiben mit hinein. Lassen Sie es bei wenig Hitze einkochen, bis die Sauce klebrig wird.

Wenn Sie möchten, können Sie den Lachs dann noch eine Minute lang grillen, bis die Oberfläche leicht gebräunt ist.

Klicken Sie hier, um das Rezept herunterzuladen