Das Burren Slow Food Festival - wunderbare Erinnerungen

Ende Mai 2016 fand das 10. Burren Slow Food Festival in Lisdoonvarna statt.
Und was für ein grossartiges Wochenende es war!

P1070817 800pxFür einige war es das Highlight des ganzen Wochenendes - das Champagner-Wochenende unter den Cliffs of Moher. Kapitän Liam O'Brien von Doolin Ferry war der perfekte und kenntnisreiche Gastgeber, der das Schiff bei bestem Wetter sicher die ganzen Klippen entlang steuerte, und wieder zurück an der Höhle vorbei, die neuerdings "Harrys Höhle" genannt wird, seitdem die Folge von Harry Potter hier gedreht wurde.

 

Wir hatten sehr viele Verkostungen organisiert, z. B. Whiskey & Schokolade oder Champagner & Wildlachs. Die beliebteste war die Austerverkostung mit fünf Burren Slow Food Festival 2016verschiedenen Herkünften, und Weinen sowie Stout von der Burren Brewery.

Wir hatten natürlich auch wieder einen Bauernmarkt mit vielen hochwertigen Produkten.

Natürlich durften auch die Kochvorführungen nicht fehlen, die eine Vielfalt von Themen behandelten: die Herstellung von fermentierten Lebensmitteln, Marmeladen, Käse und vieles mehr.

Auch das traditionelle Slow Food Bankett war wieder ausverkauft. Es wurde in dem Burren Storehouse, dem fantastischen Burren Slow Food Festival 2016neuen Veranstaltungsort neben der Roadside Tavern, abgehalten.

Auf der Slow Food Clare-Webseite können Sie die vielen Fotos von dem Festival-Wochenende sehen: http://www.slowfoodclare.com/portfolio-item/festival-2016/