Irischer Burren Bio-Heissrauchlachs mit Orangen-Rosmarin-Glasur

Burren Heissrauchlachs mit Orangen-Rosmarin-GlasurDieses Rezept ist ein Tausendsassa! Alle werden es lieben, sogar die etwas (sagen wir einmal) anspruchsvolleren Kinder. Sie können es innerhalb von 30 Minuten zubereiten, was natürlich super für die Mahlzeiten unter der Woche ist. Es ist aber auch extravagant und ausgefallen genug, um Gäste zu beeindrucken.

Servieren Sie es mit Couscous oder Reis, und mit Gemüse wie z. B. Broccoli oder Spargel, und Ihre Mahlzeit ist komplett - und lecker!

Für 4 Personen

Zutaten:

2 TL Olivenöl
4 Stücke à 150 g unseres Irischen Burren Bio-Heissrauchlachs, ungewürzt
frisch gemahlener Pfeffer (und Salz falls gewünscht)
2 Knoblauchzehen, gerieben
2,5 TL frische, zerdrückte Rosmarinblätter
1 + 4 EL oder 60 + 10 ml Hühnerbrühe
1,5 TL Orangenschale, gerieben
180 ml frisch ausgepresster Orangensaft
1 EL oder 15 ml frisch ausgepresster Zitronensaft
1,5 EL Honig
2,5 TL Speisestärke

Zubereitung:

Erhitzen Sie auf mittlerer Flamme das Olivenöl in einer schweren Pfanne. Entfernen Sie die Haut des Heissrauchlachses und würzen Sie beide Seiten der Stücke mit Pfeffer. Sie können sie auch salzen, aber bedenken Sie, dass der Lachs vor dem Räuchern auch schon gesalzen wurde.

Legen Sie die Lachsstücke vorsichtig in die heisse Pfanne und braten Sie sie ca. 1 Minute von jeder Seite an. Sie brauchen nicht länger gebraten zu werden, da sie ja aufgrund des Heissräuchern nicht mehr roh sind. Nehmen Sie die Lachsstücke aus der Pfanne und deponieren Sie sie auf einem Teller. Braten Sie nun 20 sekunden lang den Knoblauch und den Rosmarin an. Geben Sie 60 ml oder 4 EL von der Hühnerbrühe hinzu und köcheln die Sauce, bis sie gut eingekocht ist. Geben Sie nun die Orangenschale, den Orangen- und Zitronensaft sowie den Honig hinzu.

Vermischen Sie den restlichen Esslöffel kalter Hühnerbrühe mit der Speisestärke. Giessen Sie die Mischung in die Pfanne und würzen Sie die Sauce mit Salz und Pfeffer. Bringen Sie sie zum Kochen und lassen Sie sie eine weitere Minute lang unter ständigem Umrühren kochen. Legen Sie die Lachsstücke in die Pfanne mit der Sauce, und löffeln Sie die Sauce auf den Lachs, um ihn aufzuwärmen.

Rezept herunterladen

Save

Save

Save