Burren Slow Food Festival - immer einen Besuch wert!

Burren Slow Food Festival - GinDas nächste Burren Slow Food Festival (12.05. bis 14.05.2017) wird voller Highlights für (angehende) Feinschmecker und Kenner der geistigen Getränke sein!

Irischer Gin und irischer Rohkäse werden dieses Mal im Mittelpunkt des Geschehens stehen. Vorträge, Verkostungen (ganz wichtig!) und andere Veranstaltungen werden um diese Themen herum organisiert werden. Aber auch weitere informative und interessante Dinge sind geplant, wie z. B. Vorträge über Bienen, Honig und Kaffee, und geführte lehrreiche Spaziergänge durch Lisdoonvarna.

Zum zweiten Mal - nach der atemberaubenden Erfahrung letztes Jahr - werden sich die Organisatoren des Festivals mit Doolin Ferry zusammentun, um ein wunderbares Seafood Picknick unter den Cliffs of Moher abzuhalten. Auf ihrer neuen Fähre werden die Gäste bis zum Ende der Cliffs of Moher fahren, und auf dem Weg Höhlen und Felsenbögen im Meer entdecken, die man sonst so nicht zu Gesicht bekommt.

Dieses Jahr legt das Festival besonderen Wert auf kunsthandwerklich hergestellte Lebensmittel von County Clare und weiter weg. Eine weite Bandbreite von Produkten werden auf dem Markt des Festivals angeboten werden. Da ist zum Beispiel eine irische Firma, die deutsche Rotweine anbietet, die sie mit irischem Torf veredeln, Honig aus der Grafschaft Galway, und naturbelassene Produkte von italienischen Bauernhöfen. Eine neugegründete Werkstatt in Lisdoonvarna wird mit selbstdesigntem Küchenzubehör kommen, und allgemein gesprochen wird niemand hungrig nach Hause gehen. Im Café des Pavillons wird das Team von Stonecutters Kitchen (die ein Restaurant bei den Cliffs of Moher betreiben) die besten Köstlichkeiten anbieten. Draussen wird Fleisch gebraten, Crêpes gedreht und Eistüten in Kinderhände gedrückt werden.

Am Samstagabend wird wie jedes Jahr das beliebte Burren Slow Food Bankett im Burren Storehouse abgehalten.

Falls Sie planen, Mitte Mai an der Westküste Irlands zu sein, müssen Sie unbedingt vorbeikommen und sich mit den feinen Köstlichkeiten vertraut machen, für die Irland sich in den letzten 15 bis 20 Jahren einen Ruf erarbeitet hat. Auf der Burren Slow Food-Webseite finden Sie mehr Informationen, wer seine Produkte anbieten wird, und wie das Programm (noch in Bearbeitung) aussehen wird - und wo Sie übernachten können. Fangen Sie an zu planen und schwelgen Sie schon jetzt in Vorfreude!

Burren Slow Food Festival -
12. - 14. Mai 2017
in Lisdoonvarna, Grafschaft Clare