Tacos mit Irischem Bio-Heissrauchlachs

Tacos mit Burren Smokehouse Heissrauchlachs Foto: Ingrid Hofstra auf Unsplash Foto von Ingrid Hofstra auf Unsplash

Dieses Rezept wurde durch den Besuch der amerikanischen Autorin Karen Schneider in der Grafschaft Clare im Frühling 2017 inspiriert. Sie war so bezaubert von der Grafschaft und insbesondere der Qualität der Cafés hier, dass sie einen Artikel mit Rezepten über ihre Erfahrung im Coastal Journal (Maine) veröffentlichte.

Ihr Rezept unten basiert auf einem Rezept von  Imen McDonnell alias "The Farmette".

Für 4 Portionen à 2 Tacos pro Person

 

Creme:

1/2 Tasse Mayonnaise
1/2 Tasse Saure Sahne
1 EL Chilipulver
1 EL Kreuzkümmel
Saft einer Limette
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Vermischen Sie die Mayonnaise und Saure Sahne in einer kleinen Schüssel mit den Gewürzen und dem Limettensaft. Mit Salz und Pfeffer würzen und kaltstellen.

Salsa Verda:

1 Tasse Weisskohl, in feine Streifen geschnitten
2 Tassen Grünkohl, kleingeschnitten
1 Jalapeño-Schote, kleingehackt
1 Tasse Koriander, kleingeschnitten (behalten Sie ein wenig zum Garnieren zurück)
Saft einer Limette

Vermengen Sie den Weiss- und Grünkohl, Jalapeño und Koriander, ggf. mit einer Küchenmaschine. Geben Sie den Limettensaft und Salz hinzu und vermischen Sie alles gut.

Füllung:

500 g Irischer Burren Bio-Heissrauchlachs, gewürzt
8 Weizentortillas
2 Limetten zum Garnieren, in Achtel geschnitten

Zerbröseln Sie den Lachs mit den Fingern. Wärmen Sie die Tortillas in einer Pfanne an, damit sie weich werden. Geben Sie zuerst den Lachs, dann die Creme und die Salsa Verde hinzu. Mit Koriander garnieren und mit den Limettenachteln servieren.

Rezept herunterladen