Australien entdeckt Irlands Küche

Escape ueber Burren SmokehouseIrland ist immer noch nicht weithin für seine kulinarischen Errungenschaften bekannt - zu Unrecht, wie Autorin Kara Murphy von der australischen Zeitschrift Escape herausfand.

In ihrem Artikel beschreibt sie ein gute Handvoll von köstlichen Highlights, die man überall in Irland - und nicht nur in Dublin - finden kann. 

Sie listet zuerst einige Frühstücks-Möglichkeiten auf, und fährt mit Fischsuppen fort, von denen sie eine im berühmten O'Connor's Pub in Doolin, nicht weit von uns, verkostet hat. Ein weiterer Favorit unter den irischen Mahlzeiten war... Guinness! Es stimmt schon, Stout ist so reichhaltig, dass es eine ganze Mahlzeit ersetzt.

Sie verrät dem Leser einige der weniger bekannten Entdeckungen, die man machen kann, wenn man im Westen Irlands Urlaub macht, wie zum Beispiel die Burren Feinschmecker-Route (Burren Food Trail)! Das Burren Smokehouse, Kieran's Kitchen in der Roadside Tavern und St. Tola Ziegenkäse werden besonders hervorgehoben. Und natürlich die Burren Brewery (die Mikro-Brauerei in der Roadside Tavern).

Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Escape Ausschnitt