Irische Gastfreundschaft oder Die Gegenwart mit der Vergangenheit verknüpfen

Peter Curtin in der Roadside TavernIm Juni 2018 gingen siebzehn Mitglieder der Lally- und Masse-Familien aus den USA in die  Roadside Tavern, um sich zu stärken. Nun wissen wir ja alle, dass die Iren für ihre warmherzige Gastfreundschaft und natürliche Neugier für alle Durchreisenden bekannt sind. Aber was diese Gruppe nicht erwartet hatte, war die besondere Art von Gastfreundschaft, die sie vom Pub-Besitzer selbst, Peter Curtin, erhielten.

Peter ist nicht nur Pub-Besitzer der Roadside Tavern in der dritten Generation von Curtins, Braumeister der Burren Brewery under dem gleichen Dach wie die Roadside, und ein Erfinder. Er ist auch eine wundervolle Informationsquelle.

Als also die Familienmitglieder über die Schwelle der Roadside Tavern gingen, betraten sie gleichzeitig eine Art Geschichtszentrum. Peter und die Besucher kamen ins Gespräch, und es dauerte nicht lange, bevor sie dank Peter entdeckten, dass sie vielleicht eine berühmte Cousine haben - niemand geringeres als die Athletin und Olympionikin Sonia O'Sullivan, die in Irland jedes Kind kennt! Nach ihrem Besuch in Lisdoonvarna hat ein Mitglied der Masse-Familie O'Sullivans Managementfirma in der Hoffnung kontaktiert, dass sie die Stränge der Familiengeschichte verknüpfen kann, die etwas unklar sind.

Was mit Peters Hilfe auch herauskam ist, dass die Lallys und Masses Verbindungen mit  Lisdoonvarna selbst haben. Ihre Vorfahren namens STRAND hatten eine Abstinenzler-Bar in Lisdoonvarnas Hauptstrasse.

Peter stellte den Kontakt mit dem jetzigen Bewohner des Hauses her, in dem sich die Bar um die Jahrhundertwende befand, und dieser zeigte ihnen ein historisches Foto aus der Lawrence Collection (s.u.), das 1908 aufgenommen worden war.

Es scheint, dass das musikalische Talent der heutigen Clan-Mitglieder seine Wurzeln in Lisdoonvarna hat. Unter anderem war es wohl Akkordionspielerin Cathy Strand, die die musikalischen Gene an ihre Nachfahren in den USA weitergegeben hat. Mindestens einer von ihnen ist ein gefragter Sänger in seiner Gegend.

Solche magischen Dinge können also passieren, wenn Sie in einen Pub in Irland treten, und besonders in der Roadside Tavern in Lisdoonvarna - es kann sein, dass Sie mehr als nur Essen und Trinken serviert bekommen! Dies ist die beste Art von irischer Gastfreundschaft.

P.S. Wir haben gehört, dass Sonia O’Sullivan Kontakt aufgenommen hat, eine Verbindung ist also hergestellt!

The Strand Lisdoonvarna Roadside Tavern