Magnetische Schönheit - Bordzeitschrift CARA entdeckt den Burren

Diesen Monat hat die Bordzeitschrift von Aer Lingus, CARA, einen langen Artikel über den Burren geschrieben, in dem auch das Burren Smokehouse drin vorkommt.

Man kann so viele Sehenswürdigkeiten im Burren entdecken, und es ist schwierig, eine Auswahl zu treffen. Der CARA-Artikel hat eine gute Auswahl getroffen unter den Besuchermagneten, Lebensmittelherstellern, Restaurants und anderen, eher versteckten Kleinoden.

Der Burren ist jederzeit einen Besuch wert, schon alleine wegen der Schönheit der Landschaft. Die zweite Hälfte der Überschrift - "Magnetische Trostlosigkeit" - ist irreführend, der Burren ist in keiner Hinsicht trostlos. Vor allem im Frühling ist er ein Paradies für Botaniker und alle, die wildwachsende Orchideen und andere seltene Blumen entdecken möchten. "Magnetisch" hingegen beschreibt ziemlich genau die Anziehungskraft, der man unterliegt, wenn man den Burren einmal richtig erlebt hat.

Klicken Sie auf diesen Link, um mehr über die geheimen Ecken des Burren zu erfahren, über hier hergestellte Produkte und Lebensmittel, und wo man gut übernachten kann (ab S. 54).