Burren Räucherlachs-Burger vom Grill

Burren Raeucherlachs-Burger vom Grill Burren SmokehouseEs ist Sommer, und damit endlich Gelegenheit, draussen zu kochen - auf dem Grill! Falls Sie bisher beim Grillen nur an Fleisch gedacht haben, dann probieren Sie doch einmal dieses Rezept aus. Es ist einfach vorzubereiten, und braucht dann nur auf dem Grill gebraten werden.

Für 8 Burger

Zutaten:

60 g rote Paprika, gewürfelt
60 g gelbe Paprika, gewürfelt
2 Knoblauchzehen, zerhackt
80 g Paniermehl
1 kg Burren Bio-Kaltrauchlachs, fein geschnitten
1 grosses Ei, leicht geschlagen
1 EL Sojasauce
1 TL frisch gepresster Zitronensaft
1/2 TL Salz
8 Burger-Brötchen
8 Blätter vom Eisbergsalat
8 Tomatenscheiben

Für die Sesam-Mayonnaise:

250 ml Mayonnaise
2 Knoblauchzehen, zerhackt
1/2 TL Sesamöl
1 TL Sojasauce

Zubereitung:

Vermischen Sie in einer mittelgrossen Schüssel die Paprikastückchen, das Paniermehl, den Knoblauch und die Lachsstückchen.

Schlagen Sie das Ei mit der Gabel in einer kleinen Schüssel auf und fügen die Sojasauce, Zitronensaft und das Salz hinzu. Gut vermischen. Geben Sie diese Mischung zu der Paprika-Lachs-Mischung, und verrühren alles gut miteinander. Formen Sie daraus 8 Burger mit den Händen.

Für die Sesam-Mayonnaise vermischen Sie die restlichen Zutaten in einer kleinen Schüssel, die dann bis zum Gebrauch abgedeckt im Kühlschrank aufbewahrt wird. Ergibt ca. 1 Tasse.

Fetten Sie ein ausreichend grosses Stück Alufolie ein und legen Sie sie auf den heissen Grill. Legen Sie die Lachs-Burger darauf und braten Sie sie ca. 5 Minuten von jeder Seite, oder bis sie gar sind.

Bestreichen Sie die ebenfalls leicht gerösteten Burger-Brötchen mit der Sesam-Mayonnaise. Belegen Sie all unteren Burger-Brötchen-Hälften mit je einem Salatblatt, einer Tomatenscheibe und dem Lachs-Burger, und decken sie mit der oberen Hälfte der Brötchen ab.

Rezept herunterladen