Geräucherte Makrelen-Pastete

Rezept Geraeucherte Makrelenpastete Burren SmokehouseEin weiteres einfach zuzubereitendes und leckeres Rezept von The Irish Chef Justin Moorehouse. Sie können es für einen Brunch machen, es in einem Buffet, als Vorspeise oder als gesunden Snack zur Mittagszeit verwenden.
Verpassen Sie nicht das Video unten!

Zutaten:

2 geräucherte Makrelenfilets
2 EL Crème Fraîche
1/2 EL Senf
1/4 TL Pfeffer
100 g weiche Butter
1/2 Zitrone, entsaftet

Zubereitung:

In eine Küchenmaschine mit scharfen Messern die enthäutete Makrele, die Crème Fraîche und den Senf geben. Pfeffer und Zitronensaft hinzufügen.

Die Zutaten in der Küchenmaschine ca. 2 Minuten pürieren oder bis alles glatt ist. Würzen Sie gegebenenfalls nach. Füllen Sie die Pastete in eine Schüssel.

Etwa eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen. Mit Crackern, Rote Beete oder einem Salat servieren.

Rezept herunterladen