TV Moderator John Creedon auf den Spuren von Tolkien

John Creedon in der Roadside

Peter Curtin von der Roadside Tavern, Braumeister in der Burren-Brauerei und Entdecker von Unbekannten Historischen Tatsachen, traf sich mit dem Radio- und Fernsehmoderator John Creedon. In diesem Interview drehte sich alles um J.R.R. Tolkien und sein Meisterwerk "Der Herr der Ringe".

Dr. Liam Campbell wurde ebenfalls interviewt. Er ist ein unabhängiger Schriftsteller und Gelehrter aus Nordirland, der sowohl kreativ als auch akademisch veröffentlicht wird. Dr. Campbell hält Vorlesungen in englischer Literatur und kreativem Schreiben für das North West Regional College in Irland und die Ulster University.

Er und Peter haben sich vor einigen Jahren wegen J.R.R. Tolkiens epischem Werk, seiner Geschichte und Tolkiens Absichten beim Schreiben der Trilogie zusammengetan. Seitdem hat Dr. Campbell viel zu diesem Thema recherchiert und ist sogar in die USA gereist, um dort in Bibliotheken historische Fakten zu recherchieren.

Dr. Campbell führte John Creedon und das Filmteam in die Höhle unweit von Lisdoonvarna, die angeblich dem Charakter von Gollum seinen Namen verlieh.

Die Sendung "Creedon's Atlas of Ireland" wurde am 14. März 2021 auf dem irischen Staatssender RTE1 ausgestrahlt und kann hier auf dem RTE Player angeschaut werden.

Weitere Informationen zum Thema Tolkien finden Sie auf der Tolkien-Seite der Roadside Tavern- Webseite.