Die Meinung der GastroGays über die Verkostung des Atlantiks

GastroGays beim Burren Smokehouse

Wie wir bereits Anfang August berichteten, kamen die bekannten Feinschmecker und reisenden Verkoster, die GastroGays, ins Burren Smokehouse und konnten alles erleben, was wir und unsere Schwesterfirmen zu bieten haben.

Nachdem sie alles, was sie gesehen, gehört und aufgenommen hatten, verdaut hatten (Wortspiel beabsichtigt), veröffentlichten sie einen ausführlichen Artikel über ihren Besuch auf ihrer Website. Wenn Sie ihn lesen, werden Sie feststellen, dass Sie hier problemlos einen halben Tag verbringen können, ohne dass Ihnen langweilig werden wird. Patrick und Russell haben für alles zwei Tage gebraucht!

Finden Sie heraus, was sie besonders begeistert hat!