Burren Smokehouse-Fischfrikadellen

144Salmon-fish-cakes-150x150Dieses Rezept von  The Daily Spud ist eine Hommage an Kartoffeln und den Burren Smokehouse-Lachs - beides Lieblingszutaten von Bloggerin Aoife Cox. Sie hat im Oktober 2008 angefangen, den Daily Spud-Blog zu schreiben und hat schon Auszeichnungen vom Irish Blog Award für den Besten Food/Getraenke-Blog in den Jahren 2009 und 2011 erhalten. Darüber hinaus schreibt sie auch unabhängige Artikel und verfasst Beiträge für den Bridgestone Guide, einem Restaurantführer für Irland.

Ergibt ca. 8  5 cm grosse Frikadellen (für ca. 2 bis 3 Personen), mit Salat

 

Zutaten:
200 g Bio-Heissrauchlachs mit Honig, Zitrone und Dill
200 g Kartoffelbrei
2 TL feingehackter Schnittlauch
2 TL Zitronenschale
grobes Salz
frischgemahlener schwarzer Pfeffer
1 Ei, geschlagen
Pflanzenöl, zum Braten

Zubereitung:
Zerpflücken Sie den Lachs mit der Hand und vermischen Sie ihn mit dem Kartoffelbrei. Würzen Sie die Masse mit Salz und Pfeffer. Sie können ein wenig Petersilie und/oder kleingeschnittenen Dill beifügen.

Geben Sie das Ei hinzu und vermischen alles gut. Dann formen Sie kleine Frikadellen und drücken sie flach. Wenn Sie möchten, können Sie sie 20 bis 30 Minuten lang im Kühlschrank aufbewahren.

Heizen Sie die Pfanne auf mittlerer Hitze vor und geben das Pflanzenöl hinzu, wenn die Pfanne heiss ist. Braten Sie die Frikadellen 5 bis 6 Minuten auf jeder Seite oder bis sie goldbraun sind. Servieren Sie sie sofort mit einem grünen Salat, oder was immer Sie dazu essen moechten.

Klicken Sie hier, um das Rezept herunterzuladen