Unser Räucherhandwerk

Bio-Lachs

Aus Irlands reinem Atlantikwasser, nachhaltig bezogen aus verantwortungsbewusster Aquakultur, beste verfügbare Qualität.

Reines Meersalz

Genau die richtige Menge, um das Produkt sicher und schmackhaft zu machen.

Wir geben dem Lachs ein paar Stunden zum Trocknen, damit er später den Rauch aufnehmen kann.

Trocknen im Ofen

Rauchen

Wir verwenden echtes Feuer und echten Rauch, was Zeit und Geschick erfordert. Traditionelle Methode mit patentiertem einzigartigem Brennofen. Verwendung von recycelten Materialien wie Anmachholz aus zerbrochenen Paletten und unbehandelte natürliche Eichenspäne aus Holzwerkstätten.

Aushärtung

Nach dem Räuchern bleibt der Lachs 24 Stunden zum Aushärten in der Kälte.

Erfahren Sie mehr über unseren Räucherprozess

Wir glauben, dass das Rauchen ein altes Handwerk und eine Kunst ist. Wir räuchern unseren irischen Bio-Lachs, unsere wilde Makrele und unsere Regenbogenforelle so, wie es vor Hunderten und sogar Tausenden von Jahren geräuchert wurde. Der einzige Unterschied besteht darin, dass wir den Fisch nach dem Räuchern auf sehr hygienische und sichere Weise schneiden und verpacken.