Origin Green - Irland wird grün

55Origin-Green-Logo-150x150

Es ist altbekannt, dass der Reingewinn der wichtigste Faktor für jedes Unternehmen ist. Aber was ist mit der Umwelt? Wir alle wissen, dass sie nachhaltig und mit Respekt behandelt werden sollte (auch wenn nicht immer danach gehandelt wird).

Wie können wir also einen gesunden Reinerlös erwirtschaften und die Umwelt gleichzeitig dabei schonen? Besonders hier in Irland sind wir von intakter Natur abhängig, da ein grosser Prozentsatz unserer Wirtschaft direkt oder indirekt von der Landwirtschaft und Fischerei abhängt. Wir haben also ein sehr grosses Interesse daran, unser Land und die See gut zu behandeln.

Die Reduzierung des Wasserverbrauchs ist eine Sache. Wir können uns glücklich schätzen, dass wir im Gegensatz zu regenarmen Ländern kaum bewässern müssen (auch wenn wir manchmal gerne trockenere Sommer hätten!).

Aber mal abgesehen vom Wasserverbrauch gibt es natürlich noch viele andere Dinge, die der Umwelt - und der Bilanz - helfen würden. Bord Bía, die irische Lebensmittelbehörde, hat die Initiative "Origin Green" ins Leben gerufen, die Landwirte, Fischer sowie Lebesnmittelhersteller dazu anregen soll, nachhaltig zu arbeiten. Die Bereiche, in denen sich die Gruppe zu Nachhaltigkeit verpflichten, decken CO2-Abgase, Einsparungen beim Stromverbrauch, Frisch- und Abwasserverwaltung, Artenvielfalt, Gemeindeprojekte sowie Gesundheit und Ernährung.

Das Burren Smokehouse hat sich für diese Initiative angemeldet, und wir werden weiterhin daran arbeiten, unsere Bilanz zu verbessern.