Die Geheimnisse des Brauens - Burren Brewery

Burren Brewery Video Peter CurtinDie Mikro-Brauerei Burren Brewery wurde vom Reiseführer-Verlag Lonely Planet in seinem "Global Beer Guide" als eine der drei besten Handwerksbrauereien Irlands bezeichnet, die sich schnell zu einem Wallfahrtsort für Liebhaber charaktervoller und handwerklicher Biere entwickelt hat.

Die drei Hauptbiere Burren Gold (Lager), Burren Red (Ale) und Burren Black (Stout) wurden kürzlich durch ein fruchtiges Bier namens "Euphoria" ergänzt. Peter Curtin, Braumeister und Besitzer der Roadside Tavern, erzählt die bemerkenswerte Geschichte des Gruitbiers, das nach altirischer Art gebraut wird. Es enthält keinen Hopfen, sondern Wildkräuter und wird mit Hilfe von Wildhefe aus dem Burren gebraut.

Im Video unten erzählt Peter die Geschichte, wie er die wilde Hefe an einem ganz besonderen Ort im Burren gesammelt hat, ohne zu wissen, ob sein Experiment funktionieren würde oder nicht. Er verrät, warum das resultierende Bier "Euphoria" heißt und spricht über den komplizierten Prozess des Brauens.

Hier können Sie das Video ansehen: