Die Sage vom Lachs der Weisheit

The Salmon of KnowledgeGemäss der irischen Mythologie gab es nur eine Kreatur, die weiser als der Mensch war. Dies war der mystische "Lachs der Weisheit", der sich von den Eicheln des Baums der Weisheit ernährte. Es wurde erzählt, dass wer auch immer als erste von diesem Lachs probierte, sein Wissen und seine Voraussicht erben würde.

Ein alter Mann hat sein Leben dem Fang dieses wertvollen Fisches gewidmet. Als er sein Ziel endlich erreicht hatte, vertraute er die Präparation und das Kochen seinem jungen Lehrling, mit der Warnung, dass er auf keinen Fall vom Fleisch probieren dürfe. Aber während dem Kochen wurde der Lachs sehr heiss und es bildeten sich Bläschen. Der Junge berührte diese Bläschen und verbrannte sich die Finger dabei. Um den Schmerz zu lindern, nahm er seine Finger in den Mund und war so der Erste, der von dem Fisch probierte und von dessen magischen Kräften profitierte.

Der Junge hiess Fionn MacCool und wurde später der grosse Kriegerprinz des antiken Irland.
Fionn widmete sein Leben der Verbreitung von Wissen.

Vergewissern Sie sich, dass Sie als erstes diese irische Delikatesse probieren. Dann teilen Sie Ihr Wissen...

Weiter