Kalte Gurkensuppe mit Irischem Burren Bio-Kaltrauchlachs

Wer hätte gedacht, dass man aus einem so zarten Gemüse wie der Gurke eine Suppe machen kann, und dazu noch eine so köstliche! Diese kalte Suppe ist ein herrlicher Genuss für einen Sommertag, mit ihrem erfrischenden Geschmack und dem würzigen Raucharoma des Lachses.
Rezept gekühlte Gurkensuppe mit Burren Smokehouse Lachs
Serveert
6 People
Times
30 mins

Ingredients

4 große Gurken (je ca. 450 g)
1,4 Liter Naturjoghurt
1 Tasse frischer Dill, kleingeschnitten
2 Knoblauchzehen, zerdrückt
2 Teelöffel Salz
1 Teelöffel Pfeffer
180 g Irischer Burren Bio-Kaltrauchlachs, in
kurze Streifen geschnitten
Zum Garnieren (wahlweise):
dünne Gurkenscheiben
Radieschen, in Scheiben geschnitten
Roggenbrot-Croutons
frischer Dill

Method

  1. Die Gurken gründlich waschen. 2 davon schälen und in Würfel schneiden. Die restlichen Gurken in Stücke schneiden, ohne sie zu schälen.

  2. In die Küchenmaschine geben und pürieren. Die Mischung in eine große Schüssel geben.

  3. Joghurt, Dill, Knoblauch, Gewürze und geräucherten Lachs dazugeben und verrühren, bis alles gut vermischt ist. Bis zum Servieren kühl stellen.

Burren Smokehouse-Produkt für dieses Rezept:

Abonniere unseren monatlichen Newsletter...

... und erhalten Sie exklusive Angebote, Einblicke, Neuigkeiten, leckere Rezepte und haben Sie die Chance, unseren Burren Räucherlachs zu gewinnen!